Praxisinformationen

Service Telefon

Unter dieser Telefonnummer können Sie auf einen Anrufbeantworter nach Nennung Ihres vollständigen Namens und des Geburtsdatums Ihre Dauermedikamente in der entsprechenden Packungsgröße anfordern.

Der Anrufbeantworter steht Ihnen 24 Stunden zur Verfügung.

Anforderungen, die bis 8.00 Uhr eingegangen sind, können ab 10.00 Uhr und Anforderungen, die bis 14 Uhr eingegangen sind, können ab 16.00 Uhr des gleichen Tages abgeholt werden. Mit diesem zusätzlichen Service möchten wir Ihnen einen zügigeren Praxisablauf ermöglichen.

Wir würden uns freuen, wenn diese Einrichtung sich großer Resonanz erfreut.

0 25 75 / 97 03 39

oder über email:

PG-Reckenfeld@t-online.de

Übrigens: In unserer Praxis wird neben englisch und französisch auch spanisch und russisch gesprochen.


Hausbesuche

In dringenden Fällen und bei Patienten, die sich nicht in der Lage befinden, die Praxis aufzusuchen, werden selbstverständlich auch Hausbesuche durchgeführt.


Notdienst & Urlaubsvertretung

Bitte hören Sie die Telefonansage ab. Hier wird Ihnen mitgeteilt unter welcher Rufnummer der ärztliche Notdienst in dringenden Fällen zu erreichen ist.

Der Zentrale Ärztliche Notdienst ist
Montag, Dienstag und Donnerstag von 18:00h bis zum Folgetag 08:00h,
Mittwochs und Freitags von 13:00h bis zum Folgetag 08:00h
sowie an Feiertagen und an den Wochenenden von 8:00h bis Montag 08:00h unter folgender Rufnummer zu erreichen:

116117 (kostenfrei, auch aus dem Mobilfunknetz)

Nützliche Telefonnummern

  • Ärztlicher Notdienst: 116117
  • Polizei / Notuf: 110
  • Feuerwehr / Rettungsdienst: 112
  • Allg. sozialer und sozial- psychaitrischer Dienst: 0 25 51/ 69 28 20
  • AIDS-Hilfe Münster: 02 51 / 19 411
  • Alzheimer-Gesellschaft: 0 89 / 47 51 85 (15.00 – 18.00 Uhr)
    www.agm-online.de
  • Beratungsstelle für Suchtkranke Drogenberatung: 0 25 71 / 4 82 82
  • Diabetiker-Bund e.V.: 05 61 / 703 477 0
    www.diabetikerbund.de
  • Frauenhaus Rheine: 0 59 71 / 1 27 93
  • Giftnotruf Berlin: 030/ 19 240
    www.giftnotruf.de
  • Haus Hanna- Palliativmedizin: 02572/951070
    www.haus-hannah.de
  • Herz-Stiftung e.V.: 0 69 / 955 128-0
    www.herzstiftung.de
  • Medizinische Kinderschutzhotline: 0800-1921000
  • Kinderschutzbund e.V.: 02 51 / 47 180
    www.kinderschutzbund-muenster.de
  • Krebsberatungsstelle des Tumorzentrums Münsterland e.V.:02 51 / 62 56 20 10
    www.krebsberatung-muenster.de
  • Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation: 0 25 71 / 70 66
  • MIKS (MS-Informations- und Kontaktstelle für Selbsthilfe): 0251 /51 1263
  • Neurodermitiker-Bund e.V. (DNB): 0 40 / 23 08 10
    www.neurodermitis-bund.de
  • Pollenflug-Ansage: 0 11 601 (ohne Vorwahl)
  • Rheuma-Liga: 02 28 / 766 060
    www.rheuma-liga.de
  • Schmerzhilfe e.V.: 0 41 42 / 81 04 34  (9.00 – 12.30 Uhr)
    www.schmerzhilfe.de
Menü schließen